Wir sind anders…unser Tattoo

Foto 6 Unser Logen-Tattoo

Wir sind schon immer anders gewesen als die meisten unserer Freimaurer Brüder. Man muss dazu wissen, dass die Loge zur Wahrheit die Mutterloge des nicht mehr existenten „Freimaurerbundes zur aufgehenden Sonne“ (kurz: F.z.a.S) ist und wir in gewissen Weise sehr stolz auf unsere Geschichte sind. Einige uns besuchende Brüder wissen sicher, dass sich unseren Arbeiten von denen der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland unterscheiden. (In Kürze werde ich für alle Interessierten hier einen Artikel über die Geschichte des F.z.a.S einstellen, aber noch schreibe ich daran).

Ich möchte die sommerlichen Temperaturen kurz nutzen um euch allen von einer Begebenheit in unserer Loge zu erzählen, welche vor allem unsere tiefe Verbundenheit untereinander deutlich macht.

Im Frühjahr 2013 kam die Idee einiger Brüder auf, sich ein „Logen-Tattoo“ stechen zu lassen. Einige Entwürfe wurden dazu erstellt, aber letztendlich entscheiden wir uns für den oben sichtbaren Entwurf eines unserer Brüder (Vielen Dank noch einmal, eine tolle Arbeit). Die Idee war dabei, dass alle Brüder das gleiche Motiv auswählten und somit alle ein sichtbares Zeichen tragen.

So kam es also, dass sich 7 Brüder an einem Samstag Ende April in einem Tattoo-Studio in der Nähe von Nürnberg trafen und sich dort das Motiv unter die Haut stechen ließen. Natürlich, damit es von profanen Personen nicht gesehen wurde, fanden wir einen Termin ohne Publikumsverkehr und es waren nur die Logenbrüder anwesend. Das Ganze war mehr ein Ausflug und hatte einen gemeinschaftlichen Charakter, vor allem als wir gegen 9h mit Essen und Getränken in dem Studio eintrafen. Das ganze basiert natürlich auf freiwillige Basis. Wir haben niemanden gezwungen, obwohl wir kurz überlegt haben, das Tattoo bei der Aufnahme in unsere Loge als „Muss-Kriterium“ mit einzubauen (kleiner Scherz).

Abschließend noch ein paar Bilder des Tages. Natürlich hoffen wir Brüder anderer Logen auch zu ähnlichen Ideen zu animieren.

Wir sind jedenfalls alle Stolz darauf und tragen es gerne. Die Brüder auf den Bildern haben ihre Freigabe erteilt (Danke an Alex und Thorsten).

_MG_2213Foto 2Foto 3Foto 5

6 Gedanken zu “Wir sind anders…unser Tattoo

  1. Burkhard Böcker

    Lieber René,

    ich schlage vor, daß ihr euch als neu gegründete Eliteeinheit der Freimaurerei noch die Vereinsmitgliedsnummer in die Achselhöhle tätowieren laßt, damit ihr jederzeit und zweifelsfrei zu identifizieren seid ;-)) ;-)) ;-)) .

    Herzliche Grüße von

    Burkhard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s